24 Follower
95 Ich folge
Marilea

The Books i love

Mein Blog ist so chaotisch wie ich :Bücher, Musik und Chaos :D http://thebooksiloveblog.blogspot.de/

 

Mystisch und spannend geht es weiter

Das Echo des Bösen (Soul Seekers, #2) - Alyson Noel

"Ich liebe dich, seit ich dich zum ersten Mal im Traum gesehen habe - lange bevor ich auch nur von Enchantment gehört habe."

 

Nachdem ich Teil eins erst gelesen habe und mich die Geschichte um Daire und Dace bezaubert hatte, durfte ich dank eines Leserundengewinnes (danke Lovelybooks) auch den zweiten Teil lesen. Wie er mir gefallen hat und ob er an den ersten ranreichen konnte erzähle ich euch hier.

 

Es steht nicht gut um Enchantment und die verschiedenen Zwischenwelten. Als Daire und Dace sich an ihrer verzauberten Quelle treffen und auf ein paar zärtliche, romantische Stunden hoffen, müssen sie leider erkennen, das nichts mehr so ist wie es einmal war. Denn der Einfluss des Richter-Clanes, allen vorran Cade, hat den schönen Ort zerstört und verwüstet. Auch sonst wird es immer schlimmer denn Cade hat ganz besondere Pläne. Aber auch sonst ist für Dace und Daire alles andere als einfach, eine alte Freundin taucht wieder auf,schlimme Dinge geschehen und zu ihrem Entsetzen muss Daire feststellen das die Prophezeiung unaufhaltsam ist.

 

Daire hat sich weiterentwickelt, sie scheint ein Stück erwachsener geworden zu sein. Sie lernt ihr Schicksal anzunehmen und hat Freundschaften geschlossen die ihr den Halt geben den sie als Seeker so dringend braucht.Ihr Mut ist nach wie vor ungebrochen, ebenso wie ihre Entschlossenheit die Menschen die sie liebt und ganz Enchantment zu beschützen.

 

Dace ist wie schon im ersten Teil, die gute reine Seele. Trotzdem nimmt er etwas auf sich um Daire zu retten. Das er sie verlieren könnte ist ihm unerträglich und so nimmt er all seinen Mut zusammen um sie zu beschützen. Was ich an Dace mag  ist das er immer zu Daire steht. Egal was kommt.

 

Cade ist geblieben wie er war; kalt und berechnend auf seine Weise "schleimig" und bereit alles zu vernichten um endlich von seinem Vater die Anerkennung zu bekommen, nach dem ihm so durstet. Paloma war wie im ersten Band schon die führende und lenkende Person die Daire `s Ausbildung übernommen hat. Im zweiten Teil tritt sie ein wenig zurück, was ich persönlich schade fand. Dafür taucht mit Phyre eine neue interessante Figur auf, die wohl in den nächsten Bänden noch eine Rolle spielen wird.

 

Wie gewohnt schaft es Frau Noël einen mit ihrem angenehm leserlichen Schreibstil und den schönen schamanistischen Tönen in die Handlung zu ziehen und den Charakteren bereitwillig auf ihrer Reise zu folgen. Hier gab es diesmal weniger längen wie im ersten Band, denoch empfand ich ihn persönlich als einen kleinen Tick schwächer.

 

Geistertiere, eine Priese Schamanismus, tolle Charaktere und eine wunderschöne Handlung machen Soulseeker - Das Echo des Bösen auch wieder zu einem ganz besonderem Buch. Ich kann es jedem empfehlen der auf schöne solide Unterhaltung mit den genannten Punkten steht. Der Band endet mit einem Cliffhänger, der zumindest mir Lust auf Band 3 macht, welcher am 11. nov.2013) erscheinen wird.

Soul Seeker erhält ★★★★ von 5 Sternen

Auch auf: http://thedreamsoffantasy.blogspot.de/2013/09/soulseeker-2-das-echo-des-bosen-alyson.html